L.E.V.-Einrichtungsmarktplatz Herbst 2022

25. Oktober 2022

Studierende lernen Möglichkeiten für soziales Engagement kennen.

Unter dem Motto Ort gelebter Vielfalt können beim L.E.V.-Marktplatz soziale Organisationen mit Studierenden ins Gespräch kommen, die Engagementmöglichkeiten ihrer Einrichtung präsentieren und die eigene Organisation sichtbar machen. Daneben gibt es Fachvorträge, die die Studierenden für sozialpolitische Themen sensibilisieren und ihnen Inspiration für unterschiedliche Engagement-Felder liefern.

Der Marktplatz ist eingebettet in das Projekt L.E.V. – Lernen.Engagement.Verantwortung der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz, bei dem Studierende sich im Rahmen ihrer Ausbildung sozial engagieren.

Programm

09:00 Uhr | Musikalische Einstimmung und Eröffnung

Ort: Aula

Eröffnung

Mag. Dr. Franz Keplinger, Rektor
Dr.in Hauer Beatrix, Leiterin Institut Ausbildung
Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat für Soziales, Integration & Jugend

Keynote I

Wer sind wir? Zur diskursiven Konstruktion österreichischer Identitäten 1995 – 2015
Em. Prof.in Dr.in DDr.in h.c. Ruth Wodak

Input

Kinder in Kriegs- und Krisengebieten
Mag. Hannes Pölzgutter, Geschäftsführung Allianz für Kinder

Kurzvorstellung

Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum (ulf)
Magdalena Plöchl, Stv. Geschäftsführerin Verein dieziwi. – Die Zivilgesellschaft wirkt.

10:45 bis 12:15 Uhr | Marktplatz der Möglichkeiten

Freiwilligenorganisationen stellen sich vor

Ort: Foyer

12:30 Uhr | Austausch

Die Seminargruppen tauschen sich mit ihren jeweiligen Lehrveranstaltungsleitungen aus.

Ort: Seminarräume

13:00 Uhr | Kurzbericht und Keynote II

Kurzbericht

Studierende berichten vom Austausch in den Seminargruppen.

Ort: Aula

Keynote II

Is Diversity an Emergency?
Dr. Leo Ho – Präsident Ärzte ohne Grenzen Österreich

Ort: Aula

 

Moderation: Dr.in Martina Müller

Teilnahme und Anmeldung

Eine Teilnahme als ausstellende Organisation an dieser Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Teilnahme als externe:r Besucher:in am Marktplatz und den Vorträgen ist nicht möglich.

L.E.V. – Lernen. Engagement. Verantwortung. ist ein Kooperationsprojekt der PHDL und der JKU mit dem ulf. Es basiert auf den Rahmenbedingungen des Service Learning – einem Unterrichtskonzept, das gesellschaftliches Engagement mit fachlichem Lernen verbindet. L.E.V. wird unterstützt durch das Sozialressort des Landes Oberösterreich.

Datum & Uhrzeit
25. Oktober 2022
09:00 bis 14:00 Uhr
Veranstaltungsort
Private Pädagogische Hochschule Linz
Salesianumweg 3, 4020 Linz
Veranstalter:in
Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum (ulf)
Veranstaltung teilen
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen. :(

Du kannst dich aber gerne direkt bei uns melden – eventuell ist die Teilnahme noch möglich!

E-Mail: info@dieziwi.at
Telefon: +43 650 470 00 72

Zurück