SPALLER.MICHL – Engagiert & fit ins Alter

Freiwilliges Engagement hält gesund! Daher möchten wir Bewohnerinnen und Bewohner der Altersgruppe 60+ in den Linzer Stadtteilen Spallerhof und Bindermichl-Keferfeld zur Aufnahme eines freiwilligen Engagements und zur aktiven Gestaltung ihres Wohnumfelds motivieren. Und wir begleiten Initiativen, Vereine und interessierte Einzelpersonen dabei, ihren Visionen Raum zu geben und diese zu verwirklichen.

Die Förderung von Solidarität und Zusammenhalt ist ein wesentliches Ziel von freiwilligem Engagement und kann auf viele Arten gelingen. Sei es in Form von Nachbarschaftsfesten, gemeinsamen Aktivitäten in der Natur oder konkreten Unterstützungen wie etwa bei Besuchsdiensten oder der Schaffung von Begegnungsräumen in den Stadtteilen. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Wir unterstützen bei der Umsetzung!

NEUER KALENDER!

Veranstaltungen in Ihrer Nachbarschaft

Mehr lesen

AUFTAKT

27.09.2019 | Volkshaus Bindermichl

Mehr lesen

Starkes Netzwerk

SPALLER.MICHL wird von kompetenten Partnerorganisationen unterstützt. Der Samariterbund bringt nicht nur fundiertes Knowhow im Gesundheitsbereich mit, sondern öffnet sich auch für partizipative Freiwilligenprojekte von Seniorinnen und Senioren und begleitet sie in ihrem Engagement. Der Gesundheitsverein PROGES unterstützt uns mit seinem Wissen im Bereich der Gesundheitsforschung bei der Bedarfsermittlung in den Stadtteilen. Als Interessensvertretung für Menschen mit Beeinträchtigung ist dem OÖ Zivil-Invalidenverband Barrierefreiheit ein großes Anliegen. Er stellt sicher, dass unsere Angebote genauso für Menschen mit Beeinträchtigungen zugänglich sind. Und nicht zuletzt steht uns das Klimabündnis OÖ bei Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz zur Seite.

Auf gesunde Nachbarschaft!

Gute Nachbarschaft trägt viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei – und das tut der Gesundheit gut. Deshalb hat der Fonds Gesundes Österreich 2012 die Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ ins Leben gerufen, die soeben in die dritte Phase gestartet ist. Das Kuratorium des Fonds Gesundes Österreich hat insgesamt sieben Projekte in fünf Bundesländern für eine Förderung ausgewählt. Und SPALLER.MICHL ist ein Teil davon 🙂 ! Gemeinsam werden wir uns im Projektzeitraum März 2019 bis August 2021 mit Maßnahmen zur gesundheitsfördernden Teilhabe und zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz älterer Frauen und Männer auseinandersetzen.

Du bist mindestens 60 Jahre alt und wohnst am Spallerhof oder Bindermichl-Keferfeld? Du möchtest deine Zeit sinnvoll nutzen, Erfahrungen und Kompetenzen einbringen und deinen Stadtteil aktiv mitgestalten? Und dabei auch noch etwas für deine Gesundheit tun? Dann laden wir dich herzlich ein, deine Ideen, Wünsche und Anregungen mit uns zu teilen!

Deine Ansprechperson im ULF

Florian ist für das Projekt “SPALLER.MICHL – Engagiert & fit ins Alter am Spallerhof & Bindermichl” zuständig.

Du erreichst ihn unter +43 (0)664 927 22 03 oder florian.bauer@vsg.or.at.

Florian Bauer
Ansprechperson für "SPALLER.MICHL"

 

Das Projekt "SPALLER.MICHL - Engagiert & fit ins Alter am Spallerhof & Bindermichl"  wird vom Fonds Gesundes Österreich und vom Magistrat Linz finanziert. Das Sozialressort des Landes OÖ finanziert als Hauptfördergeber des Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrums die benötigte Infrastruktur.

 

SPALLER.MICHL ist Bestandteil von "Auf gesunde Nachbarschaft!" Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich.

gesunde-nachbarschaft.at