DIE ZIVILGESELLSCHAFT DER ZUKUNFT

Vortragende und Impulsgeber*innen

Tobias Bork

BEST PRACTICE: FÜR CHANCENGLEICHHEIT
CORONA SCHOOL
 
Tobias Bork ist 22 Jahre alt und studiert im Master Mathematik an der Universität Bonn. Infolge der Schulschließungen durch die Corona-Pandemie hat er die Corona School ins Leben gerufen, um bildungsbenachteiligte Schüler*innen in dieser schwierigen Zeit unter die Arme zu greifen. Dies war sein persönlicher Weg, um während der Corona-Krise etwas zu bewirken und einen Beitrag zu leisten. Nun hofft er, dass sich die Solidaritätswelle und Toleranz in der Gesellschaft nicht nur auf die Krise beschränkt, sondern dass wir den Schwung für mehr Engagement auch in Zukunft mitnehmen können.