Kriterien für Engagementmöglichkeiten im ULF.Team

Gute Rahmenbedingungen für freiwillig Engagierte sind uns als Freiwilligenzentrum ein großes Anliegen! Wenn du mit uns zusammenarbeiten und deine Aktivität im ULF.Team veröffentlichen möchtest, solltest auch du auf bestimmte Rahmenbedingungen achten.

Tätigkeit

Freiwillige engagieren sich am liebsten in einem attraktiven Aufgabenfeld, das ihnen Spaß und Freude bereitet. Überlege dir, welche Tätigkeiten für Freiwillige in deiner Einrichtung erfüllend sein könnten. Zusätzlich eignen sich für die App ausschließlich Tätigkeiten, bei denen Freiwillige ohne Einschulung schnell aktiv werden können.
Wenn du eine oder mehrere passende Tätigkeiten gefunden hast, verfasse eine möglichst genaue Aufgabenbeschreibung – das trägt zu einer erfolgreichen Kooperation mit den Freiwilligen bei.

Wir legen großen Wert darauf, dass Freiwillige nicht als Hilfskräfte oder zur Bewältigung bestehender Leistungsspektren eingesetzt werden.
Im Gegenteil: Durch freiwilliges Engagement eröffnen sich in deiner Einrichtung Möglichkeiten zur Erbringung neuer bzw. zusätzlicher Angebote, die durch Hauptamtliche nicht erbracht werden können. Freiwilliges Engagement ist also immer eine Ergänzung – nie ein Ersatz – für professionelle Leistungen.

Begleitung

Den Freiwilligen steht bei der Aktivität immer eine Ansprechperson, die mit allen Belangen des freiwilligen Engagements vertraut ist, zur Verfügung. Sie ist für Freiwillige da, wenn diese Fragen haben oder Unterstützung benötigen.

Wertschätzung und Anerkennung

Freiwillige kommen gerne in deine Einrichtung, wenn du ihr Engagement wertschätzt und das auch ausdrückst.

Versicherung

Die Freiwilligen sind während ihres Engagements in deiner Einrichtung versichert.

Wir freuen uns, wenn deine Organisation diese Kriterien bereits erfüllt! Dann klicke bitte auf den Button “weiter” zur Anmeldung deines Engagementangebots für die youtoo.help-App. 

Es macht nichts, wenn deine Einrichtung noch nicht alle dieser Kriterien erfüllen kann! Wir unterstützen dich gerne dabei, eine individuelle Lösung zu finden. Deine Kontaktperson dafür ist Tina. Du erreichst sie unter 0664 883 633 71 oder tina.roth@vsg.or.at. Vereinbare am besten gleich einen persönlichen Beratungstermin.