VON DER IDEE ZUM PROJEKT BIS ZUM FÖRDERANTRAG

©Rawpixel.com/Fotolia

Workshop für MSO-Mitglieder

Egal, ob man ein Fest organisiert, ein Sprachcafé starten möchte oder nur weiß, dass man gerne etwas für Jugendliche machen will: Professioneller wird es, wenn man weiß, was es alles zu bedenken gibt.

In diesem Workshop der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung der Caritas für Menschen in Not geht es darum, verschiedene Möglichkeiten kennenzulernen, um von einer Idee zu einem Projektplan zu kommen. Denn ein Projektplan (Konzept) ist immer auch die Voraussetzung für eine Förderung von öffentlicher Hand.

WANN? Montag, 1. Juli 2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

WO? In der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung der Caritas für Menschen in Not.
Steingasse 25, 4020 Linz. Besprechungsraum 1. Stock, links.

WER KANN TEILNEHMEN? Mitglieder von MigrantInnenselbstorganisationen (MSO) und engagierte Schlüsselpersonen mit Migrationsgeschichte

NEUGIERIG GEWORDEN? Dann gleich anmelden unter 0732/7610-2767 bzw. 2768 oder ffst@caritas-linz.at!