ABGESAGT: WEBINAR FÜR FREIWILLIGE | “BLEIB DOCH NOCH DA…!”

Leider müssen wir dieses Webinar absagen! Wir hoffen euch im Herbst wieder “live” bei unseren Workshops begrüßen zu dürfen!

Liebe Grüße, euer ULF-Team

*****

“Bleib doch noch da…!” – Sich einlassen ohne vereinnahmt zu werden!

WANN | Dienstag, 16. Juni 2020, 18:00 – 19:30 Uhr UND Dienstag 23. Juni 2020, 18:00 – 19:30 Uhr

WORUM GEHT’S | Freiwillige MitarbeiterInnen in Betreuungssituationen werden von ihren KlientInnen manchmal bis über ihre Grenzen hinaus gefordert. Gleichzeitig gilt es, die Grenzen zu den professionellen MitarbeiterInnen sinnvoll zu gestalten und zu wahren.
In diesem Seminar werden wichtige Aspekte bezüglich der eigenen Grenzen beleuchtet. Es werden Wege zur Balance zwischen sinnvollem Engagement für die KlientInnen und dem Abgrenzen gegenüber zu hohen Eigenansprüchen bzw. überzogenen Forderungen der KlientInnen entwickelt

TRAINER | Dr. Gerhard Kapl, Dipl. Lebens- und Sozialberater und Trainer, www.kapl.at

WO | Zoom-Online. Nach deiner Anmeldung bekommst du ein E-Mail von uns mit dem Link zum Meeting. Falls du kein E-Mail bekommen hast, schau zur Sicherheit bitte auch in deinem Spam-Ordner nach. Hinweise zur Datenverarbeitung findest du hier.

Hier geht’s zur PDF-Einladung.

Datenschutzhinweise für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Webinare via Zoom

Hier informieren wir dich über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von Zoom.

 

Deine Kontaktperson im ULF

Manuela Zeba

Manuela nimmt gerne deine Anmeldung zu Workshops und Veranstaltungen entgegen. Zusätzlich kümmert sie sich um die Vermietung des Seminarraums und des ULF-Equipments. Du erreichst sie unter +43 (0)650 47 000 72 oder ulf.office@vsg.or.at.

 

Manuela Zeba
Ansprechperson für Veranstaltungen, Bildungsangebote und den ULF-Seminarraum