GEHspräch: Linz – Eine Stadt für alle?

30. Juli 2021

Wir setzen uns mit den Besonderheiten der Stadt und ihrem Umgang mit Menschenrechten im öffentlichen Raum auseinander. Sicherheit und Freiheit, Sichtbarkeit und Partizipation: Das GEHspräch Linz – Eine Stadt für alle? beschäftigt sich mit den Menschenrechten und ihren Akteur:innen im Lebensraum Stadt.

Reinhard Leonhardsberger, der Leiter des Projekts Stand up! Menschenrechte in der Praxis von SOS-Menschenrechte, sensibilisiert die Teilnehmer:innen dieses GEHsprächs dafür, dass der urbane Raum ein Barometer für die Bewertung einer Demokratie ist.

Datum & Uhrzeit
30. Juli 2021
16:30 bis 18:00 Uhr
Veranstalter:in
Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum (ulf)
Veranstaltung teilen
Mit
Reinhard Leonhardsberger

Zurück