Freiwillige(nmanagement) 2.0 – Junge Engagierte (online) finden und binden

Soziale Organisationen ringen um junge Generationen als Nachwuchs für offene Freiwilligenstellen und Ehrenämter – gleichzeitig stellen Millennials und die Generation Y häufig auch ein Buch mit sieben Siegeln für sie dar: Warum engagieren sich junge Menschen und für welche Themen brennen sie? Haben junge Engagierte überhaupt noch Interesse am klassischen Ehrenamt oder sind wirklich nur noch kurzfristige Einsätze im Trend? Und was braucht es, um ihnen Anerkennung zu zeigen und sie – auch mithilfe digitaler Tools – längerfristig zu binden?

In diesem praxisorientierten Online-Workshop werden die „Freiwilligen 2.0“, ihre Motivationen für und Wünsche an ein Engagement oder Ehrenamt mit Hilfe von Studien, Umfragen und Modellen genauer unter die Lupe genommen.

Zielgruppe

  • Vertreter:innen von Freiwilligenorganisationen, Initiativen und Vereinen, die künftig gezielt jüngere Personen für freiwilliges Engagement bzw. Ehrenamt gewinnen wollen.
  • Vertreter:innen von Freiwilligenorganisationen, Initiativen und Vereinen, die ihre bestehende Zusammenarbeit mit jungen Freiwilligen und Ehrernamtlichen verbessern möchten.

Inhalte/Ablauf

Ob die Erstellung einer Ausschreibung oder der Suche nach einem geeigneten Kommunikationskanal, die Teilnehmer:innen dieses Online-Workshops erhalten einen umfangreichen Überblick über die neue Freiwilligengeneration und nehmen erste Ideen, Methoden und Umsetzungsvorschläge für die (auch digitale) Gewinnung und Bindung junger Freiwilliger mit nach Hause.

Der Workshop umfasst einen bunten Mix aus Theorie, interaktiven Übungen, sowie angeleiteten Aufgaben, die dazu führen, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • Wer sind die Freiwilligen und was motiviert sie?
  • Wie formuliere ich eine gute Ausschreibung?
  • Über welche Kanäle erreiche ich Freiwillige?
  • Wie binde ich Freiwillige?

Unterlagen

Die benutzten Workshopmaterialien (Präsentation, Studien) werden nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung ist mittels Online-Formular bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich. Der Teilnahmelink zur Online-Veranstaltung wird zeitgerecht an die dort angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

________________________________________

Diese Veranstaltung ist Teil von FORUM.ENGAGIERT – Die Weiterbildungs- und Vernetzungswoche für Vereine und Freiwilligenorganisationen in OÖ.

Datum

Donnerstag, 2. Juni 2022
Vorbei!

Uhrzeit

13:00 - 18:00

Veranstaltungsart

ONLINE,
Workshop

Veranstaltungsort

Online
Online (Teilnahmelink nach Anmeldung)

Veranstalter:in

ULF | Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum
Telefon
+43 650 4700072
E-Mail
ulf@dieziwi.at

Weitere Veranstalter

vostel
Anmeldung

Referent:in

Abonniere unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen!​