Mission (im)possible: Freiwillige aktivieren und reaktivieren

Für Freiwiiliges Engagement begeistern – trotz oder gerade wegen krisenreicher Zeiten

Die Pandemie hat im Freiwilligenbereich vieles verändert. Doch wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Wie können wir positive Entwicklungen sichern und uns von Negativem verabschieden? Viele Freiwillige haben ihr Engagement in den letzten beiden Jahren erheblich reduziert oder sogar beendet. Wie können wir diese Personen wieder für ein Engagement begeistern? Wie können wir diese Menschen (re)aktivieren?

Dieses Webinar motiviert dazu, gestärkt aus der Pandemie und wieder ins Tun zu kommen. Die aktuelle Zeit soll bewusst gestaltet und nicht dem Zufall überlassen werden.

Zielgruppe

  • Personen, die für die Gewinnung und Betreuung Freiwilliger bzw. Ehrenamtlicher verantwortlich sind und die Arbeit mit Freiwilligen aktiv mitgestalten wollen, zum Beispiel Freiwilligenkoordinator:innen.

Inhalte/Ablauf

  • Identifizierung positiver und negativer Auswirkungen der Pandemie auf die Freiwilligkeit.
  • Erarbeiten von Maßnahmen, um positive Entwicklungen zu sichern und negative Auswirkungen zu reduzieren oder zu stoppen.
  • Möglichkeiten der Aktivierung und Reaktivierung von Freiwilligen, die ihr Engagement verändert oder beendet haben.

Unterlagen

Eine Nachleseversion des Webinars wird nach der Veranstaltung verfügbar gemacht.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung ist mittels Online-Formular bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich. Der Teilnahmelink zur Online-Veranstaltung wird zeitgerecht an die dort angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

________________________________________

Diese Veranstaltung ist Teil von FORUM.ENGAGIERT – Die Weiterbildungs- und Vernetzungswoche für Vereine und Freiwilligenorganisationen in OÖ.

Datum

Freitag, 3. Juni 2022

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Veranstaltungsart

ONLINE,
Vortrag

Veranstaltungsort

Online
Online (Teilnahmelink nach Anmeldung)

Veranstalter:in

ULF | Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum
Telefon
+43 650 4700072
E-Mail
ulf@dieziwi.at
Anmeldung

Referent:in

Abonniere unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen!​