Expert*innenpool: Asylrecht | Negativer Bescheid, was tun?

Wenn am Ende des Asylverfahrens ein negativer Bescheid steht, wirft das bei den Betroffenen und Freiwilligen meist viele Fragen auf.

In diesem Workshop behandelte Themen/Inhalte sind:

  • Überblick zum Asylrecht
  • Was passiert nach einem negativen Bescheid?
  • Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es für HelferInnen?
  • Welche rechtlichen Schritte können gesetzt werden?
  • Welche Funktion und Zuständigkeit nimmt die Rechtsberatung ein?

Im Rahmen des Workshops erhalten Sie umfangreiche Informationen zu diesem Thema und es besteht die Möglichkeit, Ihre Fragen einzubringen.

Referentin:

Mag.a Linda Greuter

Anmeldung erforderlich:

Bis 22. Oktober 2020 unter: https://zusammen-helfen.at/anmeldung-expertinnenpool/

Kostenlose Teilnahme!

Der Expert*innenpool ist ein Kooperationsangebot der Regionalen Kompetenzzentren für Integration und Diversität und ZusammenHelfen in Oberösterreich, gefördert von der Integrationsstelle Oberösterreich. Er dient als ein kostenloses Qualifizierungsangebot für freiwillig Engagierte und am Thema Interessierte, um diese in ihrer wertvollen Tätigkeit in Bezug auf Integration zu unterstützen.

Datum

29 Okt 2020

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Mehr Informationen

zur Anmeldung

Ort

Seniorentreff Puchenau
Seniorentreff, Wilheringerstraße 2, 4048 Puchenau

Veranstalter

ReKI Urfahr-Umgebung
Phone
+43 676 87768004
E-Mail
reki.urfahr-umgebung@caritas-linz.at
zur Anmeldung