Angelman Verein Österreich

Unterstützung, Beratung und Hilfe von Eltern für Eltern Der Angelman Verein Österreich ist eine Gruppe von betroffenen Eltern, die andere Betroffene des Angelman Syndroms und deren Angehörige unterstützen möchten. Mittels Öffentlichkeitsarbeit wird darüber hinaus versucht, das Angelman Syndrom – eine geistige und körperliche Behinderung – bekannter zu machen. Deine Kontaktperson im ULF

Mehr lesen

Familiennetzwerk Down-Syndrom

Credit: Verein Familiennetzwerk Down-Syndrom Die Angebote des Vereins Familiennetzwerk Down-Syndrom sind: unkomplizierte, unbürokratische Soforthilfe in Form einer begleiteten österreichischen Down-Syndrom-Selbsthilfe-Online-Plattform auf Facebook wohnortsnahe Vernetzung von Familien, Down-Syndrom Gruppen, Einrichtungen und Ärzten Beratung, Begleitung und Unterstützung (auch schon während der Schwangerschaft, wenn die Diagnose Trisomie21 im Raum steht); telefonisch, per Mail wie auch im persönlichen Kontakt Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Ambulanzen für…

Mehr lesen

Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen

Therapiewoche. Fotocredit: Gesellschaft für MPS Die Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen ist ein kleiner Selbsthilfeverein und betreut Kinder und deren Familien mit der unheilbaren Krankheit MukoPolySaccharidosen. MukoPolySaccharidosen (MPS) sind angeborene, langsam fortschreitende und tödlich verlaufende Stoffwechselkrankheiten. Aufgrund eines Enzymdefekts werden bestimmte Stoffwechselprodukte (MukoPolySaccharide) nicht abgebaut, sondern in Körperzellen gespeichert. Das führt zu schweren körperlichen und/oder geistigen Behinderungen: Knochenveränderungen, Funktionseinschränkung von inneren…

Mehr lesen

OÖ. Herzverband

Smovey Training © OÖ. Herzverband |  Der OÖ. Herzverband bietet Menschen mit Herzproblemen aller Art eine lebenslängliche Reha in Form von Bewegung, Turnen, Wandern, Smovey Training und Schwimmen. Das soziale Leben unter den Mitgliedern kommt dabei auch nicht zu kurz: Herzkaffee, Führungen und Ausflüge werden regelmäßig angeboten. Zusätzlich werden die Mitglieder mit Fachvorträgen über den neuesten Stand der Medizin…

Mehr lesen

Verein HPE

Fotocredit: HPE Für die meisten Personen, die an schweren psychischen Erkrankungen leiden, sind die Angehörigen wie Familie und Freunde nicht nur die wichtigsten Bezugspersonen, sondern auch jener Personenkreis, der für die Betreuung und Unterstützung verantwortlich ist. Die psychische Erkrankung einer nahestehenden Person beeinflusst aber auch nachhaltig das eigene Leben. Es entstehen Schwierigkeiten im Umgang mit der betroffenen Person, oft…

Mehr lesen