SPIEGEL-Elternbildung, Pastoralamt der Diözese Linz

Mit über 200 Treffpunkten bieten wir Orte der Begegnung und des Kennenlernens für junge Familien in ganz Oberösterreich. Eltern und Kinder finden bei uns Eltern-Kind-Gruppen zur Unterstützung und Austausch für das Zusammenleben im Familienalltag, Elternbildungsveranstaltungen in Form von Seminaren und Workshops für Eltern, Aus- und Weiterbildungen für die Tätigkeit mit Kindern

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Du kannst dich in den SPIEGEL-Treffpunkten als Eltern-Kind-Gruppenleitung oder in anderen Funktionen freiwillig engagieren.
Das kann sehr unterschiedlich sein und variiert je nach Arbeitsaufwand im Treffpunkt. Wichtig ist uns aber vor allem die Regelmäßigkeit.
  • Lust und Zeit, Eltern-Kind-Gruppen zu leiten
  • Aufbau und Organisation eines SPIEGEL-Treffpunktes innerhalb der Pfarre oder Gemeinde
  • guter Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Erziehung und Familie als Kernthemen
  • soziale Kompetenz
Ein Engagement mit Mehrwert: Durch die Mitarbeit im SPIEGEL-Treffpunkt und die Inanspruchnahme von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen werden Qualifikationen erworben, die nicht nur als persönliche Bereicherung gesehen werden, sondern auch im beruflichen Umfeld von Nutzen sind. Eltern-Kind-Gruppenleitungen können ihre Fähigkeiten als ausgebildete Helferinnen und Helfer in OÖ Kinderbetreuungseinrichtungen einbringen.

Deine Kontaktperson im ULF

Tina Roth

Tina ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Zusätzlich ist sie unsere Ansprechperson für Organisationen und unterstützt beim Aufbau neuer Freiwilligenprojekte. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Projekte rund um das Thema “Service Learning”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 883 633 71 oder unter tina.roth@vsg.or.at .

Tina Roth
Ansprechpartnerin für Interessierte, Freiwillige, Einsatzstellen und zum Thema "Service Learning"