Pfadfindergruppe Linz 2

 © Pfadfindergruppe Linz 2 | 

In der Pfadfindergruppe Linz 2 erleben Kinder und Jugendliche ihrem Alter entsprechende Spiele und Abenteuer! Jugendliche können bereits ihre eigenen Ideen in gemeinsame Unternehmen und Projekte einbringen. Zusätzlich werden erwachsende Pfadfinderinnen und Pfadfinder gesucht, die sich als Kinder- und Jugendleitung für die Heimstunden oder im Elternrat für die “Hintergrundarbeit” in der Gruppe engagieren.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Die Pfadfindergruppe Linz 2 ist auf der Suche nach Leiterinnen und Leitern der Kinder- und Jugendstufen (Wichtel und Wölflinge: 7 bis 10 Jahre | Guides und Späher: 10 – 13 Jahre | Caravelles und Explorer: 13 – 16 Jahre |  Ranger und Rover: 16 – 20 Jahre). Darüber hinaus kannst du im Interesse der Gruppe als Elternrat bzw. Elternrätin mitwirken.
Je nach Tätigkeit benötigst du unterschiedliche Zeitkapazitäten. Als Leitung einer Kinder- und Jugendstufe solltest du 1 Heimstunde pro Woche (exklusive der Vorbereitung) und Zeit für die Lager einkalkulieren. Für ein Engagement im Elternrat gibt es ca. 1 Mal monatlich Termine (ausgenommen Juli + August) und 4 Mal jährlich Veranstaltungen, bei denen deine Hilfe erforderlich ist.
Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Wichtig ist die Auseinandersetzung und Identifikation mit den Zielen und Werten der PPÖ.
  • Schnupperphase zum Anschauen auf Absprache gerne möglich
  • eine der kompetentesten Ausbildungen in der Jugendleitung – der abschl. Woodbagde-Kurs ist einer Management-Ausbildung gleichzusetzen (in D schon anerkannt, in Ö noch in Zertifizierungsphase)
  • Versicherungen (Unfall-, Haftpflichtversicherung etc.)

Deine Kontaktperson im ULF

Tina Roth

Tina ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Zusätzlich ist sie unsere Ansprechperson für Organisationen und unterstützt beim Aufbau neuer Freiwilligenprojekte. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Projekte rund um das Thema “Service Learning”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 883 633 71 oder unter tina.roth@vsg.or.at .

Tina Roth
Ansprechpartnerin für Interessierte, Freiwillige, Einsatzstellen und zum Thema "Service Learning"