PATENSCHAFTSPROJEKT MAMMUT | KiJA OÖ

Mit MaMMut (Mach Mir Mut) vermittelt die Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes OÖ in ganz Oberösterreich Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren Patinnen und Paten, die für sie da sind, um gemeinsam Freizeit zu verbringen und die Ansprechperson sind für ihre kleinen und großen Sorgen.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Im Projekt MaMMut verbringst du regelmäßig und längerfristig Zeit mit deinem Patenkind.
Für ein freiwilliges Engagement bei MaMMut benötigst du circa 2 Stunden pro Woche oder vierzehntätig.
Du solltest mindestens 20 Jahre alt sein, Interesse an einem längerfristigen Engagement haben, einfühlsam und geduldig sein. Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen bzw. Freiwilligenarbeit sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.
  • Einschulung und regelmäßige Begleitung
  • interessante Austausch-Treffen mit anderen Patinnen und Paten
  • 1 x jährlich einen gemeinsamen Ausflug
  • Weiterbildungen
  • monatliche Aufwandsentschädigung
  • Versicherung während deines Engagements
  • Tätigkeitsnachweis

Deine Kontaktperson bei ULF

Magdalena ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Gemeinsam mit Tina betreut sie darüber hinaus die ULF-Projekte “FREI.SPIEL – Freiwilliges Engagement für Kinder”, “LERNEN.ENGAGEMENT.VERANTWORTUNG” und “GENIAL.SOZIAL – Freifach Engagement”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 927 22 02  oder magdalena.ploechl@vsg.or.at .

Magdalena Plöchl
Ansprechpartnerin für Freiwillige und Interessierte