LEHRGANG FREIWILLIGENKOORDINATION

Um Freiwillige erfolgreich in deine Organisation einbinden zu können, sind hauptamtliche Fachkräfte erforderlich, die die Freiwilligen einführen, koordinieren und begleiten. Professionelles Freiwilligenmanagement beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Definition der freiwilligen Tätigkeiten
  • Schaffen guter Rahmenbedingungen
  • Gewinnung von Freiwilligen
  • Einschulung der Freiwilligen
  • Organisation von Weiterbildungen für Freiwillige
  • Koordination der Einsätze von Freiwilligen
  • Anerkennung und Wertschätzung für freiwilliges Engagement
  • Abstimmung der Zusammenarbeit zwischen Hauptamtlichen und Freiwilligen

Unser Lehrgang bietet dir dafür die notwendige Qualifizierung.

Eckdaten

LEHRGANGSZEITEN | Mittwochs: 9:00 – 12:30 & 14:00 – 17:30 Uhr (+ Abendeinheit am 06.11.2019!) | Donnerstags: 9:00 – 12:30 & 13:30 – 17:00 Uhr

ORT | Haus Bethanien, Hauptstraße 3, 4210 Gallneukirchen

LEHRGANGSBEGLEITUNG | Isabel Beuchel & Nicole Sonnleitner

KOSTEN | 520 Euro (inklusive Pausenverpflegung, exklusive Mittagessen und Nächtigungskosten). Nächtigung im Hotel Waldheimat möglich. Bitte selbständig reservieren.

ANMELDEFRIST | 20.09.2019

TEILNEHMERiNNENANZAHL | maximal 18 Personen

UMFANG & ABSCHLUSS | Der Lehrgang umfasst 60 Einheiten. Bei Mindestanwesenheit von 80 Prozent wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

VERANSTALTERiNNEN
Caritas OÖ | Diakoniewerk | Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum | Volkshilfe OÖ

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

IN KOOPERATION MIT
ARGE der Alten- und Pflegeheime OÖ

Module

Modul 1Modul 2Modul 3Modul 4
Mittwoch, 16. Oktober 2019
Einstieg in den Lehrgang
Freiwilliges Engagement in der Gesellschaft
Zahlen und Fakten | Definitionen, Kriterien und unterschiedliche Begriffe | Qualitätsstandards, Standortbestimmung
Trainerinnen: Isabel Beuchel, Barbara Lauss-Ditachmair, Rosa Rumetshofer-Karlinger, Nicole Sonnleitner
Einführung Projektarbeit & Planung eines Praxisprojekts
Trainerinnen: Isabel Beuchel & Nicole Sonnleitner
Donnerstag, 17. Oktober 2019
Rechtliche Grundlagen
gesetzliche Rahmenbedingungen | Formen der Vereinbarung | finanzielle und steuerliche Aspekte im freiwilligen Engagement | Versicherungs- und Haftungsfragen
Trainer: Bernhard Prommegger
Zielgruppen erreichen
Wie können Freiwillige angesprochen und erreicht werden? | Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsstrategien
Trainerin: Daniela Scharer
Mittwoch, 6. November 2019
Auswahl & Einbindung der Freiwilligen
Auswahlverfahren und -gespräche | Erwartungen von Freiwilligen | Bedeutung einer gelungenen Einführungsphase | Schaffen und Erhalten passender Strukturen | Partizipation und Mitbestimmung | Schnittstellenmanagement Freiwillige – Hauptamtliche
Trainerin: Barbara Lauss-Ditachmair
Einsatz, Qualifizierung & Trennung von Freiwilligen
Tätigkeitsbeschreibungen entwickeln | Organisation und Administration | Erfassung Weiterbildungsbedarf | Planung und Organisation von Angeboten | Gründe für einen Ausstieg | Gestaltungsmöglichkeiten für einen positiven Ausstieg
Trainerin: Isabel Beuchel
18:30 – 20:30 Uhr | Kamingespräch mit …
Birgit Gerstorfer (Sozial-Landesrätin) | Bernhard Hatheier (Obmann ARGE Alten- und Pflegeheime) | Franz Kehrer (Direktor Caritas OÖ) | Michael Schodermayr (Vorstandsvorsitzender Volkshilfe OÖ) | Heinz Thaler (Vorstand Diakoniewerk)
Moderation: Nicole Sonnleitner
Donnerstag, 7. November 2019
Grundlagen für das Führen von Freiwilligen
motivationspsychologische Grundlagen des freiwilligen Engagements | Motivationsmöglichkeiten für Freiwillige und Hauptamtliche, die mit ihnen zusammenarbeiten | Freiwilligenkoordination als Führungsaufgabe | Freiwilligenkoordination als Teil der Organisationsstrategie und die Rahmenbedingungen dafür | Aufgabenprofil für FreiwilligenkoordinatorInnen | Klärung von Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten | Führungsstile | Werthaltungen und Einstellungen gegenüber Freiwilligen | Besonderheiten beim Leiten eines Freiwilligenteams
Trainer: Gerhard Kapl
Mittwoch, 22. Jänner 2020
Kommunikation mit Freiwilligen
Gesprächsführung in der Begleitung von Freiwilligen | Verbindlichkeiten aufbauen | Moderation von Gruppen | Teamarbeit, Partizipation und Kooperation fördern | kommunikation als Hilfe in schwierigen Situationen | Konflikte und Krisen bewältigen
Trainerin: Helga Prähauser-Bartl
Donnerstag, 23. Jänner 2020
Exkursion in Freiwilligenorganisationen und -projekte
Begleitung: Isabel Beuchel & Rosa Rumetshofer-Karlinger
Praxiswerkstatt
Trainerinnen: Isabel Beuchel & Nicole Sonnleitner
Mittwoch, 26. Februar 2020
Anerkennungskultur und Kompetenzentwicklung
Anerkennungsmöglichkeiten für Freiwillige | Weiterbildung von Freiwilligen | Kompetenzerfassung | Nachweis über freiwillige Tätigkeiten
Trainerin: Isabel Beuchel
Zielgruppenspezifisches Thema zur Wahl
zum Beispiel: freiwilliges Engagement in Alten- und Pflegeheimen | freiwilliges Engagement für Menschen mit Behinderung/psychischer Beeinträchtigung | freiwilliges Engagement auf kommunaler Ebene
Donnerstag, 27. Februar 2020
Projektpräsentation
Lehrgangsreflexion und Zertifikatsverleihung
 
Ende ca. 14:00 Uhr
Vortragende
Isabel Beuchel
Freiwilligen-management Diakoniewerk
Gerhard Kapl
Trainer, Supervisor, Unternehmens-berater
Barbara Lauss-Ditachmair
Freiwilligen-management der Caritas OÖ
Helga Prähauser-Bartl
Supervisorin, Coach, Persönlichkeits-Trainerin
Bernhard Prommegger
Senatspräsident des Oberlandesgerichtes Linz
Rosa Rumetshofer-Karlinger
Freiwilligen-management Volkshilfe OÖ
Daniela Scharer
Leitung Kommunikation & PR Diakoniewerk
Nicole Sonnleitner
Leitung ULF

 

 

Deine Kontaktperson bei ULF

Manuela nimmt gerne deine Anmeldung zu Workshops und Veranstaltungen entgegen. Zusätzlich kümmert sie sich um die Vermietung des ULF-Seminarraums.

Du erreichst sie unter +43 (0)650 47 000 72 oder ulf.office@vsg.or.at.

 

Manuela Zeba
Ansprechperson für Veranstaltungen, Bildungsangebote und den ULF-Seminarraum