OÖ. Herzverband

Smovey Training © OÖ. Herzverband

Der OÖ. Herzverband bietet Menschen mit Herzproblemen aller Art eine lebenslängliche Reha in Form von Bewegung, Turnen, Wandern, Smovey Training und Schwimmen. Das soziale Leben unter den Mitgliedern kommt dabei auch nicht zu kurz: Herzkaffee, Führungen und Ausflüge werden regelmäßig angeboten. Zusätzlich werden die Mitglieder mit Fachvorträgen über den neuesten Stand der Medizin informiert. Darüber hinaus  wird vierteljährlich ein Journal herausgebracht.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Betreuung und Unterstützung bei den diversen Aktivitäten (z.B. Wandern, Blutdruck-Messung, Veranstaltungen), Gestaltung und Verteilung des Herzjournals,  Betreuung, Mitglieder werben, Mithilfe an Infoständen und vieles mehr!
Der zeitliche Aufwand ist je nach Tätigkeit verschieden und kann individuell vereinbart werden.
Man muss kein Herzleiden haben, um beim OÖ. Herzverband mitzumachen, denn dieser versteht sich auch als Präventiv-Maßnahme. Jede und jeder, ob krank oder gesund, ist herzlich willkommen!
  • Einschulung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Teamsitzungen
  • Veranstaltungen

 

Deine Kontaktperson im ULF

Tina Roth

Tina ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Zusätzlich ist sie unsere Ansprechperson für Organisationen und unterstützt beim Aufbau neuer Freiwilligenprojekte. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Projekte rund um das Thema “Service Learning”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 883 633 71 oder unter tina.roth@vsg.or.at .

Tina Roth
Ansprechpartnerin für Interessierte, Freiwillige, Einsatzstellen und zum Thema "Service Learning"