Registrierung für freiwillig Engagierte

Unser Versicherungsschutz gilt für freiwillige Hilfeleistungen der eingetragenen Personen, die nicht im Rahmen großer Träger- oder Freiwilligenorganisationen erfolgen. Bitte beachte dabei, dass nur bei Schadensfällen, die sich im Zuge der Ausübung deiner freiwilligen Tätigkeit ereignen, ein Leistungsanspruch besteht und du dies glaubhaft machen musst (z.B. über Zeitaufzeichnungen). Die Versicherung wirkt subsidiär, ist also eine Ergänzung und kein Ersatz zur Eigenvorsorge.

Füll einfach das folgende Formular aus – wir überprüfen dann, ob ein Versicherungsschutz in deinem Fall möglich ist und melden uns bei dir mit weiteren Infos!

Angaben zu deiner Person

Format: TT.MM.JJJJ
Straße + Hausnummer

Angaben zu deinem freiwilligen Engagement

Engagementbereiche*
Bitte kreuze an, in welchem Bereich du dich freiwillig engagierst. Mehrfachnennungen sind möglich. Lies dir auch gerne unsere Beschreibung der aufgelisteten Engagementbereiche durch, wenn du dir unsicher bist, wo dein Engagement zuzuordnen ist.
Tätigkeiten*
Bitte kreuze an, welche Tätigkeit du im Rahmen deines freiwilligen Engagements ausübst. Mehrfachnennungen sind möglich.
Bitte beschreibe dein Engagement kurz und stichwortartig.
Wo engagierst du dich freiwillig? Bitte gib die Stadt, den Ort, den Bezirk oder das Bundesland an.
Wenn du dich im Rahmen eines Vereins, einer Initiative oder Organisation freiwillig engagierst, gib bitte den Namen an.

Einwilligungserklärungen

Datenübermittlung*
Erhalt von Informationen*
Datenschutzerklärung*

Für dich da. Das Team.

Petra Pongratz
Deine Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Freiwilligenversicherung.