VertretungsNetz – Erwachsenenvertretung

Erwachsenenvertreter:innen erledigen bestimmte Angelegenheiten für ihre Klient:innen, die diese aufgrund von intellektueller Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung nicht selbst regeln können. Sie vertreten sie z.B. vor Behörden und Institutionen, sie helfen bei Anträgen, regeln die Finanzen, sichern die Wohnsituation ab oder organisieren die soziale und ärztliche Versorgung – je nachdem, in welchen Bereichen jemand Unterstützung braucht.

Erwachsenenvertreter:innen pflegen den sozialen Kontakt und sind oft eine wichtige Bezugsperson für ihre Klient:innen. Sie orientieren sich an deren Wünschen und ermöglichen ihnen, soweit es geht, trotz Beeinträchtigung selbstbestimmt zu leben.

Neben den hauptberuflichen Mitarbeiter:innen sind bei VertretungsNetz auch viele freiwillige Mitarbeiter:innen als gerichtliche Erwachsenenvertreter:innen tätig.

Aktuelle Engagements

Bitte wende dich für Infos zu konkreten Engagementmöglichkeiten an die Kontaktperson.
Trägerinstitution
Verein VertretungsNetz
Kontaktperson
In Kürze verfügbar!
Wende dich bitte in der Zwischenzeit an Magdalena Plöchl unter
+43 664 92 72 202
magdalena.ploechl@fuer-uns.at
In folgenden Bezirken / Bundesländern tätig
Ganz Oberösterreich
Öffnungszeiten

Telefonische Beratungen:

  • Montag bis Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch: 13:00 bis 16:00 Uhr

Du hast Fragen zu dieser Organisation?

Wir helfen weiter!

Ute Palmetshofer
Leitung füruns Extremismusprävention & Projektkoordination