CARITAS FÜR BETREUUNG UND PFLEGE

Fotocredit: Caritas OÖ

Wir erbringen qualifiziert und verlässlich wertvolle Dienstleistungen für Menschen, welche Unterstützung, Betreuung und Pflege benötigen. In all unseren Leistungen pflegen wir Menschlichkeit. Unsere Aufgabe besteht darin, individuelle Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche wahrzunehmen und entsprechend auf diese einzugehen.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Die Caritas für Betreuung und Pflege bietet dir vielfältige Möglichkeiten:

  • Begleitung bei Spaziergängen und Ausflügen
  • Gespräche und Dasein
  • kreatives Arbeiten, Beschäftigung oder Spiele
  • Vorlesen, Singen oder Musizieren
  • Mitarbeit im Seelsorgeteam
  • Mitgestalten von Veranstaltungen
  • Blumenpflege, Dekoration und Gartengestaltung
  • handwerkliche Unterstützung in Haus und Garten
  • Kaffeehausdienst
  • Gesprächsgruppenleitung für pflegende Angehörige
  • Mitarbeit im mobilen Hospizteam: Gespräche, Dasein, Trauerbegleitung
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten
  • und vieles mehr
Der zeitliche Aufwand richtet sich nach dem Aufgabengebiet und wird individuell vereinbart.
Die Anforderungen hängen von der jeweiligen Tätigkeit ab. Hast du zum Beispiel Freude daran, regelmäßig (z.B. 1-2 x pro Monat für ein bis zwei Stunden) einen älteren Menschen zu besuchen und mit ihm Zeit zu verbringen? Dann bist du beim Caritas-Besuchsdienst oder in einem der Caritas-Seniorenwohnhäuser genau richtig. Möchtest du mit Kindern arbeiten, dann ist das Familientandem in Grieskirchen deine Wahl. Für die Mitarbeit im mobilen Hospizteam beispielsweise ist im Vorfeld eine intensive Schulung notwendig.
  • Einführungsgespräch zur Abklärung der gegenseitigen Erwartungen
  • Begleitung durch unsere Freiwilligen-Koordinatorinnen
  • Austausch im Freiwilligenteam
  • Gemeinschaft sowie Teilnahme an Feiern und Weiterbildungen
  • Möglichkeit, deine Talente und Ideen einzubringen
  • Versicherungsschutz im Rahmen der Caritas-Freiwilligenarbeit
  • Nachweis über Dein freiwilliges Engagement

Deine Kontaktperson bei ULF

Magdalena ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Gemeinsam mit Tina betreut sie darüber hinaus die ULF-Projekte „FREI.SPIEL – Freiwilliges Engagement für Kinder“, „LERNEN.ENGAGEMENT.VERANTWORTUNG“ und „GENIAL.SOZIAL – Freifach Engagement“.

Du erreichst sie unter +43 (0)677 617 947 91 oder magdalena.ploechl@vsg.or.at .

Magdalena Plöchl
Ansprechpartnerin für Freiwillige und Interessierte