Caritas für Menschen in Not

Wärmestube. Fotocredit: Caritas OÖ Armut wird landläufig mit »zu wenig Geld fürs Leben« beschrieben. Was Armut tatsächlich im Alltag bedeutet, wissen wir aus unserer täglichen Arbeit mit benachteiligten Menschen. Armut bedeutet für sie zumeist einen täglichen Existenzkampf. Sie bringt tagtägliche große Sorgen und psychische Belastungen mit sich, vielfach auch Einsamkeit, einen schwierigeren Zugang zu Bildung, zum Arbeitsmarkt und zur…

Mehr lesen

Caritas für Menschen mit Behinderungen

Wohnen für Erwachsene. Fotocredit: Caritas OÖ Unser Leitsatz „Wir fördern Integration“ steht hinter unserer Arbeit und unserer Begegnung mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Kernaufgabe der Caritas für Menschen mit Behinderungen ist die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Integration in das gesellschaftliche Leben durch Förderung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Entlastung für deren Familien…

Mehr lesen

Caritas IntegrationslotsInnen

Fotocredit: Caritas OÖ IntegrationslotsInnen sind… ehrenamtlich engagierte Erwachsene, die längerfristig Menschen unterstützen, die einen positiven Asylbescheid oder subsidiären Schutz haben. Sie begleiten eine Person oder eine Familie bei der Neuorientierung und der Lebensgestaltung vor Ort. Hierbei geht es vor allem um eine konkrete Unterstützung im Alltag. Der Kontakt ist persönlich, auf gleicher Augenhöhe und ermöglicht so ein gegenseitiges voneinander…

Mehr lesen

Demenztageszentrum Regenbogen

Fotocredit: Volkshilfe OÖ Das Tageszentrum Regenbogen betreut Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Gezielte Aktivitäten (z.B. Gedächtnis- und Bewegungsübungen, Ausflüge, gemeinsame Mahlzeiten) helfen dabei, dass die Demenz nicht schlimmer wird. Für pflegende Familienangehörige ist das Angebot des Tageszentrums gleichzeitig eine Entlastung. Menschen mit Demenz werden morgens von zuhause abgeholt und nachmittags wieder in ihr vertrautes Umfeld zurückgebracht. Deine Kontaktperson…

Mehr lesen

Diakoniewerk OÖ

Fotocredit: Diakoniewerk Oberösterreich Das Diakoniewerk Oberösterreich begleitet Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen sowie geflüchtete Menschen. Mit Bildungs- und Therapieangeboten wendet es sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dabei macht sich das Diakoniewerk, getragen von den Prinzipien der Sozialraumorientierung, für eine inklusive Gesellschaft, der alle angehören können, stark. In Oberösterreich bringen sich mehr als 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Fachkompetenz und Erfahrung…

Mehr lesen

EUROFIT-Budgetcoaching

Fotocredit: SCHULDNERHILFE OÖ Die SCHULDNERHILFE OÖ ist eine staatlich anerkannte Schulden- und Familienberatungsstelle. Der Sitz des im Jahr 1979 gegründeten, gemeinnützigen Vereins befindet sich in Linz, eine Regionalstelle gibt es in Rohrbach. Darüber hinaus werden Klientinnen und Klienten an den Sprechtagen in Freistadt, Kirchdorf an der Krems, Perg und bei Migrare professionell und kostenlos beraten. Neben der Schuldnerberatung wird…

Mehr lesen

Familiennetzwerk Down-Syndrom

Credit: Verein Familiennetzwerk Down-Syndrom Die Angebote des Vereins Familiennetzwerk Down-Syndrom sind: unkomplizierte, unbürokratische Soforthilfe in Form einer begleiteten österreichischen Down-Syndrom-Selbsthilfe-Online-Plattform auf Facebook wohnortsnahe Vernetzung von Familien, Down-Syndrom Gruppen, Einrichtungen und Ärzten Beratung, Begleitung und Unterstützung (auch schon während der Schwangerschaft, wenn die Diagnose Trisomie21 im Raum steht); telefonisch, per Mail wie auch im persönlichen Kontakt Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Ambulanzen für…

Mehr lesen

Freiwilliges Soziales Jahr

Fotocredit: Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste Gönn dir ein Jahr für dich, ein Jahr für andere… Der Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste vermittelt und begleitet Freiwillige zwischen 18 und 24 Jahren, die sich im Rahmen eines Freiwilligeneinsatzes in Österreich zwischen 10 und 11 Monate in einer Sozialeinrichtung engagieren. Deine Kontaktperson im ULF

Mehr lesen

Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen

Therapiewoche. Fotocredit: Gesellschaft für MPS Die Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen ist ein kleiner Selbsthilfeverein und betreut Kinder und deren Familien mit der unheilbaren Krankheit MukoPolySaccharidosen. MukoPolySaccharidosen (MPS) sind angeborene, langsam fortschreitende und tödlich verlaufende Stoffwechselkrankheiten. Aufgrund eines Enzymdefekts werden bestimmte Stoffwechselprodukte (MukoPolySaccharide) nicht abgebaut, sondern in Körperzellen gespeichert. Das führt zu schweren körperlichen und/oder geistigen Behinderungen: Knochenveränderungen, Funktionseinschränkung von inneren…

Mehr lesen

HELPING ANIMALS ROMANIA

Credit: HAR Die Tierschutzorganisation HELPING ANIMALS ROMANIA – kurz HAR – wurde 2010 von Tierliebhaberinnen und Tierliebhabern gegründet, um den Tieren auf den Straßen Rumäniens zu helfen. Dafür führen sie eine Auffangstation in Buftea (ca. 20 km von Bukarest), wo aktuell 300 Hunde und 200 Katzen betreut werden. Zusätzlich vermitteln sie die Tiere an gute Plätze ins Ausland, bieten…

Mehr lesen

Abonniere unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen!​