Caritas OÖ

Hallo ihr alle,

heute bin ich gemeinsam mit Barbara Lauss-Ditachmair von der Caritas Oberösterreich unterwegs. Barbara ist in der Fachstelle für Freiwilligenarbeit tätig. Die kooperieren auch viel mit dem ULF, u.a. beim Lehrgang Freiwilligenkoordination.

In Oberösterreich engagieren sich über 1000 (!) Freiwillige bei der Caritas Oberösterreich. An ca. 80 verschiedenen Schauplätzen von Braunau am Inn bis Kirchdorf an der Krems schenken sie zum Beispiel in Obdachloseneinrichtungen Suppe aus, geben Nachhilfe in Lerncafés oder besuchen einsame Menschen in Pflegewohnheimen.

Das großartige freiwillige Engagement ist ein wichtiger Stützpfeiler in der Arbeit der Caritas. Ganz nach dem Motto: „Nur gemeinsam kann man Großes schaffen!“ Und so freut sich die Caritas auch immer wieder über neue Freiwillige. Hierfür gibt es die unterschiedlichsten Tätigkeitsbereiche: Nachhilfe für Kinder und Jugendliche, Sachspenden, Besuche bei älteren Menschen, u.v.m.

Wenn ihr euch für so eine freiwillige Tätigkeit interessiert, findet ihr hier die passende Ansprechperson.

An der Kooperation mit dem ULF schätzt die Caritas Oberösterreich übrigens vor allem die wertvollen Synergien, die dadurch in der Freiwilligenarbeit entstehen. Persönlich freut Barbara sich schon sehr darauf die Absolventinnen des ersten gemeinsamen Lehrgangs Freiwilligenkoordination zu beglückwünschen. Ich hoffe, ich darf da dann auch wieder mit dabei sein… Nimmst du mich mit, Barbara?

Bis bald, euer Ulf