ANGELMAN VEREIN ÖSTERREICH

Unterstützung, Beratung und Hilfe von Eltern für Eltern
Der Angelman Verein Österreich ist eine Gruppe von betroffenen Eltern, die andere Betroffene des Angelman Syndroms und deren Angehörige unterstützen möchten. Mittels Öffentlichkeitsarbeit wird darüber hinaus versucht, das Angelman Syndrom – eine geistige und körperliche Behinderung – bekannter zu machen.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Du kannst zum Beispiel bei Veranstaltungen und Vereinstreffen unterstützen, bei der Kinderbetreuung während Veranstaltungen mithelfen und vieles mehr!
Der zeitliche Aufwand hängt von den Veranstaltungsterminen ab, kann aber individuell vereinbart werden.
Du solltest dich mit den Zielen des Angelman Verein Österreichs identifizieren und offen für die Anliegen und Probleme von Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörigen sein.
  • sinnstiftende Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Verpflegung bei Veranstaltungen
  • Tätigkeitsnachweis

Deine Kontaktperson bei ULF

Magdalena ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Gemeinsam mit Tina betreut sie darüber hinaus die ULF-Projekte „FREI.SPIEL – Freiwilliges Engagement für Kinder“, „LERNEN.ENGAGEMENT.VERANTWORTUNG“ und „GENIAL.SOZIAL – Freifach Engagement“.

Du erreichst sie unter +43 (0)677 617 947 91 oder magdalena.ploechl@vsg.or.at .

Magdalena Plöchl
Ansprechpartnerin für Freiwillige und Interessierte