ALALAY

Fotocredit: ALALAY

ALALAY ist eine private Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Straßenkindern in Bolivien durch Bildung, medizinische Versorgung, Stabilität und ein neues Zuhause eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Bei ALALAY hast du die Möglichkeit, dich entweder in den Kinderdörfern in La Paz oder Santa Cruz für mindestens 3 Monate zu engagieren oder hier in Österreich bei diversen Tätigkeiten (Übersetzungsdienste, Märkte, etc.) mitzuhelfen – ALALAY freut sich über jede helfende Hand!
Für einen freiwilligen Einsatz in Bolivien solltest du mindestens 3 Monate Zeit haben. Für eine Mithilfe in Österreich kannst du dein Engagement nach deinen zeitlichen Möglichkeiten gestalten.
Du musst keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Das Team von ALALAY sucht motivierte und engagierte Leute, mit denen es gemeinsam die Realität der Kinder in Bolivien ein Stückchen besser machen kann.
  • Freiwilligenkoordination und kontinuierliche Begleitung
  • Teamsitzungen
  • Verpflegung
  • Nachweis über dein freiwilliges Engagement

Deine Kontaktperson bei ULF

Tina ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Zusätzlich ist sie unsere Ansprechperson für Organisationen und unterstützt beim Aufbau neuer Freiwilligenprojekte. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die Projekte rund um das Thema “Service Learning”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 883 633 71 oder unter tina.roth@vsg.or.at .

Tina Roth
Ansprechpartnerin für Interessierte, Freiwillige, Einsatzstellen und zum Thema "Service Learning"