AIDSHILFE OÖ

Fotocredit: AIDSHILFE OBERÖSTERREICH

Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Linz und bemüht sich im Rahmen ihrer Tätigkeit, menschliches Leid im Zusammenhang mit dem HI-Virus zu verhüten oder zu lindern.

Die drei wichtigsten Säulen ihrer Tätigkeit sind: Prävention, Beratung und Betreuung. Im Rahmen der Prävention (Vorbeugung) werden zahlreiche Infoworkshops, Vorträge, Infostände und Verteilaktionen für die Allgemeinheit abgehalten. Zielgruppenspezifische Präventionstätigkeiten richten sich direkt an SchülerInnen (Peers-Projekt), schwule/bisexuelle Männer oder Personen aus Ländern mit einer hohen Infektionsrate.

Beratung und Betreuung umfassen die psychosoziale Unterstützung von HIV-positiven Menschen und deren Angehörigen.

Eine weitere wichtige Serviceleistung der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH ist die kostenlose und anonyme HIV-, Hepatitis B&C- sowie Syphilis-Testung.

So kannst du mithelfenSo viel Zeit benötigst duWas von dir erwartet wirdDas bietet dir die Einrichtung
Die AIDSHILFE OBERÖSTERREICH sucht Freiwillige im Bereich der Prävention, z.B. bei verkleideten oder unverkleideten Kondomverteilaktionen auf Parties, Konzerten, Veranstaltungen und in Lokalen. Darüber hinaus kannst du bei Veranstaltungen der AIDSHILFE, auf Infoständen oder bei Infonachmittagen (z.B. in Jugendzentren) mithelfen.
Die Teilnahme an 1-2 Einsätzen (Dauer pro Einsatz: 2-6 Stunden) pro Monat wäre wünschenswert.
  • Einhaltung der Verschwiegenheit
  • Teilnahme an zwei Weiterbildungsblöcken
  • Offenheit bezüglich unterschiedlicher Lebensformen
  • Kommunikationsfreudigkeit und Kreativität
  • Möglichkeit auch Abendtermine wahrzunehmen
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Möglichkeit, sich für mindestens ½ Jahr freiwillig zu engagieren
  • Einbringung eigener Ideen ist willkommen
  • Mindestalter: 18 (nach Rücksprache auch jünger)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme an Aktionen und Kennenlernen neuer Menschen
  • Einbringung der eigenen Kreativität
  • selbstständiges Mitarbeiten
  • Einblicke in die Tätigkeit der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH
  • Mitarbeit in einem netten, engagierten Freiwilligenteam
  • Haftpflichtversicherung
  • regelmäßige Treffen
  • Zeugnis

Deine Kontaktperson bei ULF

Magdalena ist für die Beratung und Begleitung von Interessierten und Freiwilligen zuständig. Gemeinsam mit Tina betreut sie darüber hinaus die ULF-Projekte “FREI.SPIEL – Freiwilliges Engagement für Kinder”, “LERNEN.ENGAGEMENT.VERANTWORTUNG” und “GENIAL.SOZIAL – Freifach Engagement”.

Du erreichst sie unter +43 (0)664 927 22 02  oder magdalena.ploechl@vsg.or.at .

Magdalena Plöchl
Ansprechpartnerin für Freiwillige und Interessierte