Netzwerk

Trägerverein

Der VSG – Verein für Sozial- und Gemeinwesenprojekte ist ein gemeinnütziger Verein, der 1997 gegründet wurde. Der VSG richtet sich an Menschen mit sozialen und/oder beruflichen Problemlagen und Personen, die sich sozial engagieren wollen.

Der VSG versteht sich als Initiative zur Schaffung innovativer Projekte für sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen in Linz. Derzeit betreibt der Verein neben dem ULF fünf weitere Schwerpunktprojekte:

Wir bieten ein niederschwelliges Beratungs- und Kursangebot für bestimmte Zielgruppen an. Ziel unserer Aktivitäten ist die präventive Verhinderung sozialer Ausgrenzung und die Unterstützung beim Aufbau eines selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebens.

Durch ressourcenorientierte Beratung und Betreuung möchten wir Menschen bei der Weiterentwicklung ihrer Potentiale und Fähigkeiten unterstützen.

Weiterbildung und berufliche Qualifikation erachten wir als wesentlich. Wir sind bemüht, unsere Angebote an den Bedürfnissen lernschwacher oder vom Bildungssystem benachteiligter Menschen auszurichten.

Werte wie Solidarität, Demokratie, Achtung der Menschenwürde und Emanzipation sind inhaltliche Grundsätze unserer Tätigkeit.

 

FördergeberInnen

Das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum ULF ist eine Inititative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz & des Sozialressorts des Landes Oberösterreich.

 

Sponsoring

Raiffeisen Oberösterreich unterstützt unsere Angebote für Freiwillige und damit auch die Anerkennung für freiwilliges Engagement im Sozialbereich. Herzlichen Dank dafür!

 

IGFÖ

Wir sind Mitglied der IGFÖ – Interessensgemeinschaft Freiwilligenzentren Österreich, dem Zusammenschluss von Freiwilligenzentren in Österreich. Gemeinsam arbeiten wir an der Weiterentwicklung von Qualitätskriterien im Freiwilligenbereich, reflektieren gesellschaftliche Entwicklungen und deren Bedeutung für freiwilliges Engagement und entwickeln innovative Wege zur Förderung des freiwilligen Engagements.